Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump vor Apec: Jedes Land sorgt am besten für sich selbst
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump vor Apec: Jedes Land sorgt am besten für sich selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 10.11.2017
Da Nang

US-Präsident Donald Trump leitet einen radikalen Kurswechsel der USA in der Region Asien-Pazifik ein. In einer Rede vor der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft Apec zeichnete Trump das Bild einer wirtschaftlich enorm kraftvollen Region, in der gleichwohl jeder sein Heil auf eigene Faust suchen müsse. Er werde Amerika immer an erste Stelle setzen und empfehle jedem anderen Land, genauso zu verfahren, sagte Trump im vietnamesischen Da Nang. Er werde nicht mehr zulassen, dass jemand die USA ausnutze.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union kommt Deutschland teuer zu stehen.

10.11.2017

Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Vietnam soll es entgegen den Erwartungen nun doch kein Zweiertreffen von US-Präsident Donald Trump mit Russlands Staatschef Wladimir Putin geben.

10.11.2017

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat dem saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman einen Überraschungsbesuch abgestattet. Die beiden trafen sich am späten Donnerstagabend, um über die jüngsten Entwicklungen im Nahen Osten zu sprechen.

10.11.2017