Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump will Russland-Sanktionen unterzeichnen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump will Russland-Sanktionen unterzeichnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 29.07.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump will das Gesetz für die verschärften neuen Russland-Sanktionen unterzeichnen. Er habe den Entwurf gebilligt, teilte das Weiße Haus mit. Dieser sieht auch neue Strafmaßnahmen gegen den Iran und Nordkorea vor. Die Bundesregierung und die EU-Kommission hatten die Verschärfung kritisiert. Sie fürchten negative Konsequenzen für europäische Unternehmen. Der US-Senat hatte sich am Donnerstag mit überwältigender Mehrheit für eine Verschärfung der Sanktionen ausgesprochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump will das Gesetz für die verschärften neuen Russland-Sanktionen unterzeichnen. Er habe den entsprechenden Entwurf gebilligt, teilte das Weiße Haus mit.

29.07.2017

Mit der Ernennung von Ex-General John Kelly zum Stabschef hat der Machtkampf im Weißen Haus einen vorläufigen Höhepunkt erreicht.

29.07.2017

US-Präsident Donald Trump macht Ex-General John Kelly zum Stabschef im Weißen Haus. Das kündigte Trump auf Twitter an. Der Ex-Marine Kelly ist derzeit Minister für Heimatschutz.

28.07.2017
Anzeige