Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump will aus Handelsabkommen TPP aussteigen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump will aus Handelsabkommen TPP aussteigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 22.11.2016
Anzeige
New York

Schon am ersten Tag seiner Amtszeit als US-Präsident will Donald Trump das transpazifische Handelsabkommen TPP kippen. Das kündigte er in einer Videobotschaft zu seinem Programm der ersten 100 Tage an. Die Nachricht löste bei den US-Handelspartnern in Asien Irritationen aus. Das TPP-Abkommen ist von 12 Staaten einschließlich der USA unterzeichnet worden, aber noch nicht in Kraft getreten. Sein Abschluss war ein Herzstück der Agenda von US-Präsident Barack Obama, der damit die Wirtschaftsverbindung der USA zu Asien stärken wollte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach heftiger öffentlicher Kritik hat die türkische Regierung ihren umstrittenen Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht zurückgezogen. Täter sollten ohne Strafe davonkommen können, wenn sie das minderjährige Opfer später heiraten.

22.11.2016

Patienten mit Rückenschmerzen werden einer neuen Studie zufolge zu häufig geröntgt oder in einen Tomographen geschoben.

22.11.2016

Trump will seinen scharfen Worten Taten Folgen lassen. Und zwar schnell. Als erste Entscheidung als US-Präsident will er aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP aussteigen. Der Schock in Asien ist groß.

22.11.2016
Anzeige