Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Trump zu Gesprächen über Nordkorea in Seoul eingetroffen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Trump zu Gesprächen über Nordkorea in Seoul eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 07.11.2017
Seoul

US-Präsident Donald Trump ist zu Gesprächen über den verschärften Konflikt mit Nordkorea in Südkorea eingetroffen. Er besuchte zunächst einen US-Militärstützpunkt südlich von Seoul. Dort wurde er von Präsident Moon Jae In begrüßt. Beide aßen mit Soldaten zu Mittag. Zum Konflikt mit Nordkorea sagte Trump: „Ich denke, wir werden in gewisser Zeit eine Menge Antworten haben. Am Ende wird alles funktionieren. Weil es immer funktioniert hat - weil es funktionieren muss.“ Was das für eine Strategie im Konflikt um Nordkorea inhaltlich bedeutet, sagte Trump nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Bonn wird heute die Weltklimakonferenz fortgesetzt. Besonders im Blickpunkt stehen am zweiten Tag indigene Völker.

07.11.2017

Politisches Erdbeben oder nützlicher Realitätscheck? Die Reaktionen auf die Sizilien-Wahl als Gradmesser für die Parlamentswahlen in Italien fallen unterschiedlich aus. Einigkeit herrscht darüber, dass ein alter Bekannter der eigentliche Gewinner ist.

07.11.2017

Die Grünen kommen den Jamaika-Unterhändlern von Union und FDP im Streit um die Klimapolitik deutlich entgegen.

07.11.2017