Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tsipras: „Wir brauchen eine neue Vision für Europa“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tsipras: „Wir brauchen eine neue Vision für Europa“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 09.09.2016
Anzeige
Athen

Die südlichen EU-Staaten wollen konstruktiv für eine bessere Zukunft Europas arbeiten. Dies erklärte der griechische Regierungschef Alexis Tsipras zum Auftakt eines Regionalgipfels von sieben EU-Staaten in Athen. „Unser gemeinsames Ziel ist der Zusammenhalt der EU“, sagte Tsipras im griechischen Fernsehen. Die EU-Staaten rund ums Mittelmeer seien übermäßig von der Finanz- und der Flüchtlingskrise getroffen worden. Europa müsse die heutigen Schwierigkeiten überwinden. „Wir brauchen eine neue Vision für Europa“, fügte er hinzu.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungeachtet des anhaltenden Widerstands von Kanzlerin Angela Merkel besteht CSU-Chef Horst Seehofer auf einer Obergrenze für neu eintreffende Flüchtlinge.

09.09.2016

Die südlichen EU-Staaten wollen konstruktiv für eine bessere Zukunft Europas arbeiten.

10.09.2016

Arbeitnehmer und Familien werden 2017 etwas mehr Geld in der Tasche haben. Unter anderem sollen Freibeträge steigen, das Kindergeld leicht angehoben werden - und zwar schneller als nötig. Für die Opposition und manchen Verband nur unzureichend. Zieht die SPD mit?

10.09.2016
Anzeige