Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Türkei verweigert Dutzenden Flüchtlingen Ausreise nach Deutschland
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Türkei verweigert Dutzenden Flüchtlingen Ausreise nach Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 21.06.2016
Anzeige
Istanbul

Die Türkei verweigert Dutzenden syrischen Flüchtlingen die Ausreise, obwohl Deutschland ihnen bereits ein Visum erteilt hat. Seit Inkrafttreten des Flüchtlingspakts hätten die türkischen Behörden 52 syrischen Flüchtlingen die Ausreise in die Bundesrepublik verwehrt, erfuhr die dpa aus zuverlässiger Quelle. Das Bundesinnenministerium teilte auf Anfrage mit: „Gründe für die Verweigerung der Ausreisegenehmigung wurden bisher nicht genannt.“ Nach Angaben aus EU-Kreisen hat die türkische Migrationsbehörde eingeräumt, dass hochqualifizierte Flüchtlinge nicht ausreisen sollten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz Milliardenverlusten für heimische Unternehmen hält die EU an den harten Wirtschaftssanktionen gegen Russland fest.

21.06.2016

Die Linke im Bundestag will den deutschen Militäreinsatz gegen die Terrormiliz IS vor dem Bundesverfassungsgericht stoppen.

21.06.2016

Immer mehr Kindern und Jugendlichen werden Psychopharmaka verschrieben. Das geht aus einer Untersuchung von Kölner Forschern hervor, die im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht wurde.

21.06.2016
Anzeige