Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Türkei will sich trotz Streits mit der EU an Flüchtlingspakt halten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Türkei will sich trotz Streits mit der EU an Flüchtlingspakt halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 03.09.2016
Anzeige
Bratislava

Im Streit um die Aufarbeitung des Putschversuches in der Türkei bemühen sich die EU und Ankara um Deeskalation. Der türkische Europaminister Omer Celik kündigte an, dass sich sein Land trotz der aktuellen Spannungen an die Vereinbarungen zur Flüchtlingskrise halten wolle. Er rückte damit von früheren Angaben aus Ankara ab, nach denen die Türkei den Flüchtlingspakt wegen des Streits um die Visumfreiheit platzen lassen könnte. Zuvor hatte sich Celik erstmals seit dem Putschversuch mit allen EU-Außenministern getroffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden größten Wirtschaftsmächte der Welt nutzen den bevorstehenden G20-Gipfel zu einem starken Zeichen für den Klimaschutz. US-Präsident Obama spricht sogar von der Rettung des Planeten. Bei einem anderen Thema ist er weniger euphorisch.

04.09.2016

Bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern erwartet Bundeskanzlerin Angela Merkel morgen eine Zitterpartie.

03.09.2016

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hält einen Rücktritt von Justizminister Heiko Maas für nötig.

03.09.2016
Anzeige