Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Türkischer EU-Minister fordert Ende europäischer „Blockaden“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Türkischer EU-Minister fordert Ende europäischer „Blockaden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 31.10.2013
Istanbul

Die Türkei hat die EU-Staaten zu einem Ende der „Blockaden“ bei den Beitrittsverhandlungen aufgerufen. In der politischen Geschichte habe kein anderes Land so lange auf die Mitgliedschaft in einer internationalen Organisation gewartet, schrieb der für die EU-Verhandlungen zuständige Minister Egemen Bagis in einem Zeitungsbeitrag. Die EU-Außenminister wollen am kommenden Dienstag in Brüssel mit Beratungen über den Themenbereich Regionalpolitik mit der Türkei beginnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD lehnt die von der CSU geforderte Pkw-Maut für Ausländer weiter ab - auch nach den Signalen der EU-Kommission, sie könnte zulässig sein.

31.10.2013

Außer der CSU hat das kaum jemand für möglich gehalten: Eine Pkw-Maut nur für Ausländer in Deutschland kann zulässig sein.

31.10.2013

Wer in New York künftig Zigaretten kaufen will, muss sich in Zukunft als mindestens 21-jährig ausweisen. Das hat das Stadtparlament der Millionenmetropole beschlossen.

31.10.2013