Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Türkisches Parlament entscheidet über Aufhebung von Immunität
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Türkisches Parlament entscheidet über Aufhebung von Immunität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 20.05.2016
Anzeige
Istanbul

Das türkische Parlament will heute in einer entscheidenden Stimmrunde über den Entzug der Immunität von knapp einem Viertel seiner Abgeordneten befinden. Das soll über eine befristete Verfassungsänderung geschehen, die von der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP angestrebt wird. Der Schritt richtet sich vor allem gegen die pro-kurdische Oppositionspartei HDP, deren Fraktion am schwersten betroffen wäre. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan wirft den HDP-Abgeordneten vor, Sprachrohr der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK zu sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat nach Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschlands in diesem Jahr bisher 200 000 Flüchtlinge registriert.

20.05.2016

US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump gibt seinem umstrittenen Wahlkampfmanager Paul Manafort noch mehr Macht.

20.05.2016

Nach der Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran haben vier westliche Länder und die EU zu stärkeren Investitionen in der Islamischen Republik aufgerufen.

20.05.2016
Anzeige