Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Türkisches Parlament stimmt für Debatte über Verfassungsreform
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Türkisches Parlament stimmt für Debatte über Verfassungsreform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 10.01.2017
Istanbul

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan ist seinem Ziel einer Einführung eines Präsidialsystems einen wichtigen Schritt näher gekommen. Das Parlament in Ankara stimmte in der Nacht für eine Annahme der Debatte über die dazu notwendige Verfassungsreform, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete. Das Vorhaben der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP, die über 316 Sitze im Parlament verfügt, erhielt damit Unterstützung aus Reihen der Opposition.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan ist seinem Ziel einer Verfassungsreform zur Einführung eines Präsidialsystems einen Schritt näher gekommen.

10.01.2017

Donald Trump macht seinen Schwiegersohn Jared Kushner zu einem seiner einflussreichsten Berater als Präsident.

10.01.2017

SPD-Chef Sigmar Gabriel will nach Informationen der „Bild“ bei der Bundestagswahl im kommenden Herbst als Kanzlerkandidat seiner Partei antreten.

10.01.2017