Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tusk: EU-Länder wollen neues Asylsystem bis Mitte 2018
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tusk: EU-Länder wollen neues Asylsystem bis Mitte 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 20.10.2017
Anzeige
Brüssel

Die EU-Staats- und Regierungschefs machen einen neuen Anlauf, bis Mitte 2018 das seit Jahren umstrittene Asylsystem in Europa neu aufzustellen. Dies kündigte EU-Ratspräsident Donald Tusk nach ersten Gesprächen beim EU-Gipfel in Brüssel an. Darüber hinaus sei man sich einig geworden, Italien in der Flüchtlingspolitik und in der Zusammenarbeit mit den libyschen Behörden zu unterstützen. Zudem wolle man den EU-Fonds zur Bekämpfung von Flüchtlingsursachen in Afrika auffüllen. „Konkrete Ergebnisse sollten in den nächsten Wochen erkennbar sein“, sagte Tusk.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem tödlichen Einsatz des US-Militärs im Niger hat Verteidigungsminister James Mattis vor Spekulationen über den Vorfall gewarnt.

20.10.2017

Vor dem Start der Sondierungsgespräche von Union, FDP und Grünen über eine Jamaika-Koalition fordert Verdi-Chef Frank Bsirske Antworten auf die sozialen Herausforderungen im Land.

20.10.2017

Es kann losgehen. Knapp vier Wochen nach der Bundestagswahl starten Union, FDP und Grüne in gemeinsame Sondierungen für eine mögliche Jamaika-Koalition. Themen und Reihenfolge zeichnen sich bereits ab.

20.10.2017
Anzeige