Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Tusk erwartet Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Tusk erwartet Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 26.05.2016
Anzeige
Ise-Shima

EU-Ratspräsident Donald Tusk rechnet fest mit einer Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Er sei sicher, dass in den nächsten zwei bis drei Wochen ohne größere Diskussion über die Sanktionen entscheiden werde, sagte Tusk. Es sei nicht nötig, beim nächsten EU-Gipfel noch gesondert darüber zu diskutieren. Die EU hatte wegen der Ukraine-Krise Sanktionen gegen Russland verhängt. Ein Teil davon läuft im Juli aus und könnte verlängert werden. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hatte sich für den schrittweisen Abbau der Sanktionen ausgesprochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ex-Fraktionschef der Linken, Gregor Gysi, hat heftige Kritik am Zustand seiner Partei geübt. Sie sei „saft- und kraftlos“, sagte der Bundestagsabgeordnete dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

26.05.2016

Im japanischen Ise-Shima hat der G7-Gipfel begonnen. Die Staats- und Regierungschefs von Deutschland, den USA, Japan, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada ...

26.05.2016

Die Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industrienationen kommen heute in Japan zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen.

26.05.2016
Anzeige