Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt UN fordern von Weltgemeinschaft Hilfe für Flüchtlinge in Uganda
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt UN fordern von Weltgemeinschaft Hilfe für Flüchtlinge in Uganda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 23.06.2017
Anzeige
Kampala

UN-Generalsekretär António Guterres hat die Weltgemeinschaft zu mehr Unterstützung für die Flüchtlingshilfe in Uganda aufgerufen. Das ostafrikanische Land sei derzeit mit „dem größten Exodus an Flüchtlingen in Afrika seit dem Genozid in Ruanda“ 1994 konfrontiert, sagte Guterres bei einer Geberkonferenz in der ugandischen Hauptstadt Kampala. Das Land müsse in diesen Zeiten der Herausforderung unterstützt werden, sagte er. Bei der Konferenz wurden insgesamt rund 358 Millionen US-Dollar von den anwesenden internationalen Delegierten zugesichert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beleidigungen, Mordaufrufe, Volksverhetzung: Gegen solche Inhalte in sozialen Netzwerken will die Regierung strenger vorgehen. Um das Gesetzesvorhaben dazu gab es viel Gerangel. Die Koalitionäre haben nun noch mal daran geschraubt. Auf den letzten Drücker.

23.06.2017

Er ist der prominenteste Kritiker von Wladimir Putin. Ginge es nach Alexej Nawalny würde er den russischen Präsidenten bei den Wahlen im kommenden Jahr beerben. Diesen Plänen schob die russische Wahlkommission nun einen Riegel vor.

23.06.2017

Nach dem EU-Gipfel verbreitet Bundeskanzlerin Angela Merkel neue Zuversicht für die Zukunft der Europäischen Union.

23.06.2017
Anzeige