Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt UN kritisieren fehlende Sicherheitsgarantien für Syrien-Hilfe
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt UN kritisieren fehlende Sicherheitsgarantien für Syrien-Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 14.02.2016
Anzeige
München

Die Vereinten Nationen warten noch immer auf Sicherheitsgarantien für dringend benötigte Hilfslieferungen in belagerte Gebiete in Syrien. „Es ist komplizierter als erwartet“, sagte der stellvertretende UN-Generalsekretär der dpa am Rande der Sicherheitskonferenz in München. Neben der Zusicherung eines sicheren Zugangs durch die Konfliktparteien fehlten noch Papiere, für die das Regime von Machthaber Baschar al-Assad zuständig sei. Schätzungen zufolge sind in Syrien etwa 400 000 Menschen eingeschlossen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt rät seiner Partei, im Bundestagswahlkampf 2017 voll auf CSU-Chef Horst Seehofer zu setzen - also nicht auf Kanzlerin Angela Merkel, falls sie wieder antritt.

15.02.2016

CSU-Chef Horst Seehofer ist nicht überrascht von der Weigerung Frankreichs, weitere Flüchtlinge aufzunehmen: „Ich kenne deren Auffassung. Ich kenne auch die Motivation.

15.02.2016

Nach drei Jahren Krise erlebt Zentralafrika einen Tag der Hoffnung. Das Land wählt einen neuen Präsidenten. Der Sieger soll eine Rückkehr zu Stabilität und Frieden ermöglichen.

15.02.2016
Anzeige