Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt UN sieht weiterhin verzweifelte Lage vieler Menschen in Ostukraine
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt UN sieht weiterhin verzweifelte Lage vieler Menschen in Ostukraine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 03.03.2016
Anzeige
Genf

Der Konflikt in der Ostukraine überschattet nach Einschätzung der Vereinten Nationen weiterhin das Leben von Millionen Menschen. Unter den etwa drei Millionen Bürgern, die entlang der Konfliktzone ums tägliche Überleben kämpften, herrsche ein deprimierendes Gefühl der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Isolation. Das sagte der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Said Raad al-Hussein, in Genf. Die Menschen müssten in einem rechtsfreien Raum leben, es komme zu willkürlichen Verhaftungen und Folter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unzufriedene Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak haben im nordgriechischen Idomeni den Eisenbahnverkehr lahmgelegt.

03.03.2016

Die mazedonische Polizei hat am Mittwoch und Donnerstag insgesamt 510 Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak aus Griechenland einreisen lassen.

03.03.2016

Die mazedonische Polizei hat gestern und heute insgesamt gut 500 Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak aus Griechenland einreisen lassen.

03.03.2016
Anzeige