Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt US-Geheimdienste: Putin ordnete Wahlbeeinflussung an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt US-Geheimdienste: Putin ordnete Wahlbeeinflussung an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 06.01.2017
Washington

Der russische Präsident Wladimir Putin hat nach Einschätzung der US-Geheimdienste eine Kampagne angeordnet, um den Ausgang der amerikanischen Präsidentschaftswahl zu beeinflussen. Zu dieser Einschätzung kommen die Dienste in einem Bericht, der heute veröffentlicht wurde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem mit Spannung erwarteten Treffen mit den Geheimdienstchefs und dem designierten Präsidenten Donald Trump hat der Milliardär einige seiner bisherigen Aussagen etwas relativiert.

06.01.2017

Der designierte US-Präsident Donald Trump geht weiter nicht davon aus, dass die Hackerangriffe während des Wahlkampfes Auswirkungen auf das Ergebnis der Abstimmung hatten.

06.01.2017

Knapp zwei Monate nach der Präsidentschaftswahl in den USA hat der Kongress den Wahlsieg des Republikaners Donald Trump offiziell bestätigt.

06.01.2017