Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt US-Regierung stärkt Ukraine mit Waffenlieferungen den Rücken
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt US-Regierung stärkt Ukraine mit Waffenlieferungen den Rücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 23.12.2017
Anzeige
Washington/Kiew

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will der Ukraine mit Waffenlieferungen den Rücken stärken. Man habe entschieden, die Ukraine mit „verbesserten Verteidigungskapazitäten“ auszurüsten, sagte die Sprecherin des Außenministeriums, Heather Nauert, in Washington. Das solle die Bemühungen unterstützen, Souveränität und territoriale Integrität des Landes zu verteidigen sowie weitere Aggressionen zu verhindern. Die Ex-Sowjetrepublik Ukraine führt in ihrem Osten seit 2014 Krieg gegen prorussische Separatisten, hinter denen sich die Moskauer Militärmacht verbirgt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit mehr als drei Jahren tobt der Krieg in der Ostukraine schon, mehr als 10.000 Menschen sind ihm zum Opfer gefallen. Nun planen die USA anscheinend Waffenlieferungen an Kiew. Ein Schritt, der Russland verärgern dürfte.

23.12.2017

Die Zuwanderung hat viele Kommunen an Leistungsgrenzen gebracht. SPD-Politiker Gabriel will eine finanzielle Belohnung für die Integration in Städten und Gemeinden. Die AfD wirft ihm vor, Anreize für eine weitere massive Zuwanderung zu setzen.

23.12.2017

Aktivitäten russischer U-Boote im Atlantik machen die Nato zunehmend nervös. Wie es heißt, operieren sie in der Nähe von Unterwasserkabeln - hochwichtigen Kommunikationslinien nach Europa und Nordamerika. Was wäre, wenn sie gekappt oder angezapft würden?

23.12.2017
Anzeige