Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt USA: Hongkong hat uns über Snowdens Abreise informiert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt USA: Hongkong hat uns über Snowdens Abreise informiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 23.06.2013
Washington

Zugleich deutete sie an, die USA würden sich auch bei andere Ländern um eine Auslieferung Snowdens bemühen. Der von den USA gesuchte Geheimdienstspezialist nutzt Moskau vermutlich nur zum Umsteigen. Russische Medien spekulierten, sein Ziel sei Venezuela.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zerstritten über zentrale Linien ihrer Politik gehen die Wunschpartner Union und FDP in den Marathon bis zur Bundestagswahl. Drei Monate vor dem Wahltag legten die Unionsparteien in Berlin ihren Kurs in einem gemeinsamen Programm für den 22. September fest.

23.06.2013

Schüsse, Schlägereien, Manipulationen und schwere Vorwürfe der Opposition an die Regierung: Die Parlamentswahlen in Albanien, die von den USA und der EU als Demokratietest für das arme Balkanland bezeichnet worden waren, sind in Teilen außer Kontrolle geraten.

23.06.2013

Die spektakuläre Ausreise des US-Geheimdienstspezialisten Edward Snowden von Hongkong nach Moskau löst in den USA Empörung aus. Der einflussreiche demokratische Senator Chuck Schumer drohte Moskau, dies werde „ernste Konsequenzen“ für die russisch-amerikanischen Beziehungen haben.

23.06.2013