Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt USA beginnen Gespräche über Verlegung von Botschaft in Israel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt USA beginnen Gespräche über Verlegung von Botschaft in Israel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 22.01.2017
Anzeige
Washington

Das Weiße Haus ist in den „sehr frühen Phasen“ von Gesprächen mit Israel über eine Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem. Das berichtet CNN unter Berufung auf Sean Spicer, den Pressesprecher des neuen republikanischen Präsidenten Donald Trump. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Trump und Netanjahu hatten jedoch für den frühen Nachmittag US-Ostküstenzeit ein Telefonat vereinbart.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn das das Amerika unter Donald Trump ist, muss niemandem bange werden. Der erste Tag nach der Vereidigung des neuen Präsidenten war ein großartiger Tag. Ein Tag der freien Rede. Ein Tag der Vielfalt. Ein Tag des freien Willens. Ein Kommentar.

22.01.2017

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, kämpft für ein freies und offenes Europa. Ein Europa, das sie nicht von Marine Le Pen, Geert Wilders und Frauke Petry geführt haben will.

22.01.2017

Die Abstimmung über den Präsidentschaftskandidaten der französischen Sozialisten hat nach einer Zwischenbilanz vergleichsweise wenige Wähler an die Urnen gelockt.

22.01.2017
Anzeige