Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt USA und Brasilien treiben Suche nach Zika-Impfstoff voran
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt USA und Brasilien treiben Suche nach Zika-Impfstoff voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 11.02.2016
Anzeige
Brasilia

Die USA und Brasilien haben ein Abkommen zur raschen Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Zika-Virus unterzeichnet. Wie der brasilianische Gesundheitsminister Marcelo Castro mitteilte, sollen die Universität Texas und das Institut Evandro Chagas im nordbrasilianischen Bundesstaat Pará den Impfstoff entwickeln. Er soll in spätestens zwei Jahren zur Verfügung stehen. US-Präsident Barack Obama und Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hatten zuvor vereinbart, das von Moskitos übertragene und womöglich gerade für Schwangere gefährliche Zika-Virus gemeinsam zu bekämpfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Reformverhandlungen mit Großbritannien gibt es weiterhin offene Punkte. Das verlautete nach einem Treffen von Botschaftern und Unterhändlern der EU-Staaten in Brüssel.

11.02.2016

Jeden Tag werden zahllose Migranten unkontrolliert über die Türkei nach Europa geschleust. Jetzt greift auf Bitte aus Berlin und Ankara die Nato ein. Türken und Griechen sind sich überraschend einig.

19.02.2016

München (dpa) – Unmittelbar vor den Syrien-Verhandlungen in München hat die syrische Opposition die Regierung von Machthaber Baschar al-Assad und deren Unterstützer ...

11.02.2016
Anzeige