Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Über 1000 Polizisten rund um Totenmesse für Kohl im Einsatz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Über 1000 Polizisten rund um Totenmesse für Kohl im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 28.06.2017
Anzeige
Speyer

Vor dem Transport des Sarges von Altkanzler Helmut Kohl von Straßburg nach Ludwigshafen am Samstag und der anschließenden Totenmesse in Speyer bereitet sich die Polizei in der Region auf einen Großeinsatz vor. Es seien deutlich mehr als 1000 Polizisten im Dienst, sagte der Vizepräsident des zuständigen Präsidiums Rheinpfalz, Eberhard Weber, in Speyer. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würden zu der Totenmesse im Speyerer Dom erwartet. Die endgültige Gästeliste stehe noch nicht fest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem AfD-Vorstandsmitglied André Poggenburg wiederholt mit der Parole „Deutschland den Deutschen“ in einer WhatsApp-Gruppe hausieren ging, bekommt er nun Gegenwind vom Spitzenteam Alice Weidel und Alexander Gauland. Dabei hat auch das Duo dumpfe Parolen in die Welt gesetzt.

28.06.2017

Außenminister Sigmar Gabriel besucht zum dritten Mal seit seinem Amtsantritt vor fünf Monaten Russland.

28.06.2017

Dreieinhalb Jahre hat der NSA-Untersuchungsausschuss die Datenspionage des US-Geheimdienstes NSA untersucht – mit einem müden Ergebnis. Denn viele Dokumente wurden von der Regierung als geheim eingestuft und geschwärzt. Das muss künftig anders werden, fordert Bundestagspräsident Norbert Lammert.

28.06.2017
Anzeige