Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Umfrage: Abstand zwischen Union und SPD steigt auf 15 Prozentpunkte
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Umfrage: Abstand zwischen Union und SPD steigt auf 15 Prozentpunkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 25.06.2017
Anzeige
Berlin

Der Abstand zwischen Union und SPD in der Wählergunst ist einer Umfrage zufolge auf 15 Prozentpunkte gestiegen. Wenn am nächsten Sonntag ein neuer Bundestag gewählt werden würde, kämen CDU und CSU unverändert auf zusammen 39 Prozent, ergab der Emnid-Sonntagstrend. Die SPD rutschte im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 24 Prozent ab. Drittstärkste Kraft wären die Linken mit 9 Prozent. Die Grünen könnten sich im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 8 Prozent verbessern. Die AfD käme erneut auf 8 Prozent, die FDP unverändert auf 7 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heute Parteitag in Dortmund – Generalsekretär Heil: Es ist noch nichts entschieden.

24.06.2017

Wähler wollen günstig wohnen:  Hohe Mieten und Kaufpreise beflügeln daher auch die Phantasie der Wahlkämpfer.

24.06.2017

Die FDP will ebenfalls die Einführung der „Ehe für alle“ zur Bedingung einer künftigen Regierungsbeteiligung ihrer Partei machen.

24.06.2017
Anzeige