Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Umfrage: Jamaika-Bündnis weiterhin Option
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Umfrage: Jamaika-Bündnis weiterhin Option
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 01.08.2017
Anzeige
Berlin

Ein Jamaika-Bündnis aus CDU/CSU, FDP und Grünen ist einer neuen Umfrage zufolge nach der Bundestagswahl weiterhin möglich. Im aktuellen INSA-Meinungstrend für die „Bild“ verlieren die Unionsparteien CDU/CSU einen halben Punkt. Grüne und FDP dagegen gewinnen im Vergleich zur Vorwoche je einen halben Punkt dazu. Zusammen kämen sie auf 53 Prozent. Weder Rot-Rot-Grün noch eine Ampel aus SPD, FDP und Grünen erreichen zusammen eine regierungsfähige Mehrheit. Das gilt auch für eine mögliche Koaltion aus CDU/CSU und FDP.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist nach ihrem Niger-Besuch am Abend wieder in Mali gelandet. Sie will dort heute ihre Westafrika-Reise mit Gesprächen zur Friedenssicherung beenden.

01.08.2017

Mit einem freiwilligen Test wird im Berliner Bahnhof Südkreuz von heute an erkundet, ob mit Überwachungskameras und Computern Gesichter von Fahrgästen automatisch erkannt werden können.

01.08.2017

Rom (dpa) - Wichtige Hilfsorganisationen haben die Unterzeichnung des Verhaltenskodex für private Seenotretter auf dem Mittelmeer verweigert.

31.07.2017
Anzeige