Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Umfrage: SPD holt CDU kurz vor Niedersachsen-Wahl ein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Umfrage: SPD holt CDU kurz vor Niedersachsen-Wahl ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 05.10.2017
Hannover

Die Spannung vor der Niedersachsen-Wahl steigt: Zehn Tage vor der Entscheidung über die Machtverhältnisse in dem Bundesland deutet sich ein Patt zwischen der SPD von Regierungschef Stephan Weil und der oppositionellen CDU an. Nach einer Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD-„Tagesthemen“ geht der Sinkflug der lange führenden Union weiter: Die CDU mit Spitzenkandidat Bernd Althusmann verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt und kommt auf 34 Prozent. Mitte August hatte die Partei noch bei 40 Prozent gelegen. Die SPD bleibt nun stabil bei ebenfalls 34 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die AfD-Bundestagsfraktion hat sich bei der Wahl ihrer fünf stellvertretenden Vorsitzenden größtenteils für Abgeordnete entschieden, die bundesweit bisher kaum bekannt waren.

05.10.2017

Niedersachsen steuert auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ministerpräsident Weil (SPD) und seinem CDU-Herausforderer Althusmann zu. Zehn Tage vor der Wahl liegen beide Parteien gleichauf. Drei Koalitionen sind denkbar: Schwarz-Rot, Jamaika oder eine Ampel.

05.10.2017

Normalerweise geben die Nachrichtendienstchefs den Kontrolleuren im Bundestag nur hinter verschlossenen Türen Auskunft. Nun mussten sie das erstmals öffentlich tun.

05.10.2017