Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Umfrage: Union und FDP kommen weiter auf Regierungsmehrheit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Umfrage: Union und FDP kommen weiter auf Regierungsmehrheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 26.07.2017
Anzeige
Hamburg

Union und FDP können einer neuen Umfrage zufolge nach der Bundestagswahl Ende September weiter auf eine Regierungsmehrheit hoffen. Im aktuellen „Stern“-RTL-Wahltrend kommen sie zusammen auf 48 Prozent in der Wählergunst. SPD, Grüne und Linkspartei verharren dagegen gemeinsam bei nur 39 Prozent. Dabei bleiben im Vergleich zur Vorwoche die von Forsa ermittelten Werte unverändert. CDU und CSU behaupten ihre 40 Prozent, die SPD bleibt bei 22 Prozent. Die Linke wäre mit 9 Prozent weiterhin drittstärkste Kraft. Die Grünen und die FDP verharren bei jeweils 8 Prozent, die AfD stagniert bei 7 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Beschluss der Abgeordneten war fast einstimmig: Mit 419 zu 3 billigte das Repräsentantenhaus weitere Sanktionen gegen Russland. Die Maßnahmen richten sich vor allem gegen Präsident Putin und seine Oligarchen. Die sollen es Zukunft schwerer haben, Waffen oder Energie zu exportieren.

26.07.2017

Nordkorea hat den USA offen mit einem Atomangriff mitten ins Herz des Landes gedroht. Sollten die Amerikaner weiter versuchen, einen Regierungswechsel in Pjöngjang herbeizuführen, werde Nordkorea mit einem Gegenangriff reagieren. CIA-Direktor Mike Pompeo auf die Möglichkeit eines Umsturzes in Nordkorea angespielt.

26.07.2017

Neben der mutmaßlichen Dschihadistin Linda aus Sachsen sind drei weitere im irakischen Mossul festgenommene Frauen Deutsche.

26.07.2017
Anzeige