Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Umfrage: Verhältnis zu USA hat durch Spähaktionen gelitten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Umfrage: Verhältnis zu USA hat durch Spähaktionen gelitten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 06.07.2013
Berlin

Das deutsch-amerikanische Verhältnis hat nach Ansicht von fast zwei Dritteln der Deutschen durch die Spionageaktivitäten der USA gelitten. Dieser Meinung waren 63 Prozent der Befragten, wie eine Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ ergab. Persönlich fühlt sich die Mehrheit der Deutschen nicht betroffen. 56 Prozent der Befragten befürchteten nicht, dass ihre E-Mails oder Telefonate durch die Geheimdienste der USA und Großbritanniens abgehört werden oder worden sind. 40 Prozent waren gegenteiliger Meinung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage vor den Regionalwahlen in Mexiko ist ein Wahlkampfmanager der linksgerichteten Partei der Demokratischen Revolution im Bundesstaat Zacatecas getötet worden.

06.07.2013

Mit einem Staatsbesuch in Lettland setzt Bundespräsident Joachim Gauck heute seine Reise nach Finnland und in die baltischen Staaten fort.

06.07.2013

Spitzenpolitiker und Basisvertreter der Grünen treffen sich heute zu einem kleinen Parteitag in Berlin.

06.07.2013