Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Umfragen: Brexit-Gegner gewinnen an Boden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Umfragen: Brexit-Gegner gewinnen an Boden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 19.06.2016
Anzeige
London

In Großbritannien haben die Gegner eines EU-Austritts nach mehreren Umfragen wieder an Boden gutgemacht. Einer Befragung im Auftrag der „Mail on Sunday“ zufolge gaben 45 Prozent der Befragten an, sie würden für einen Verbleib ihres Landes in der EU stimmen. Nur 42 Prozent befürworteten einen Brexit, also einen EU-Austritt. Noch am Donnerstag hatte eine Umfrage desselben Instituts die Brexit-Befürworter im gleichen Verhältnis vorne gesehen. Ob das veränderte Ergebnis mit der Berichterstattung über den Mord an der Labour-Abgeordneten Jo Coxzusammenhängt, ist fraglich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Londoner Ex-Bürgermeister und Brexit-Befürworter Boris Johnson hat sich dafür ausgesprochen, dass Premierminister David Cameron selbst im Fall eines Brexits im Amt bleibt.

19.06.2016

Rom (dpa) - In Italien hat die zweite Runde der Kommunalwahlen begonnen. Rund neun Millionen Bürger sind landesweit bis 23.00 Uhr dazu aufgerufen, in Stichwahlen ihre Bürgermeister zu wählen.

19.06.2016

Rom (dpa) - Mit Spannung blickt Italien heute der zweiten Runde der Kommunalwahlen entgegen.

19.06.2016
Anzeige