Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Umstrittener Bürgermeister bei Wahl auf Philippinen auf Siegeszug
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Umstrittener Bürgermeister bei Wahl auf Philippinen auf Siegeszug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 09.05.2016
Anzeige
Manila

Ein umstrittener Bürgermeister mit dubiosen Machtmethoden hat bei den Präsidentenwahlen auf den Philippinen nach ersten Auszählungen wie erwartet die Nase vorn. Rodrigo Duterte hat Säuberungsaktionen gegen Kriminelle und Korrupte innerhalb seiner ersten sechs Amtsmonate angekündigt und gedroht, das Parlament aufzulösen, wenn die Abgeordneten sein Programm nicht mittragen wollen. Analysten warnen, dass das Land unter ihm erneut in die Diktatur abrutschten könnte. „Wenn ich Präsident werde, wird es blutig“, kündigte Duterte im Wahlkampf an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Präsident Erdogan lehnt eine Änderung der Terrorgesetze in der Türkei ab, was den EU-Flüchtlingspakt gefährden könnte. Eine Mitgliedschaft in der EU ist nach seinen Worten aber weiterhin strategisches Ziel.

10.05.2016

Der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann ist von allen Ämtern zurückgetreten.

09.05.2016

Mittlerweile kommen deutlich weniger Flüchtlinge in Deutschland an. Die Probleme beim Bundesamt für Migration sind damit aber noch keineswegs gelöst. Die Zahl der Altfälle steigt weiter. Doch Behördenchef Weise sieht auch Fortschritte.

10.05.2016
Anzeige