Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Unfall bei Sprengübung: vier Soldaten verletzt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Unfall bei Sprengübung: vier Soldaten verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 30.05.2018
Munster

Bei einer Sprengübung auf dem niedersächsischen Truppenübungsplatz Munster sind vier Soldaten verletzt worden. Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Der Unfall sei am Mittag passiert. Zwei Soldaten seien schwer verletzt zur Notfall-Behandlung nach Hamburg gebracht worden, befänden sich aber außer Lebensgefahr. Wie es zu dem Unfall kam, sei noch nicht klar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung hat in der festgefahrenen Regierungskrise in Italien einen Lösungsvorschlag gemacht.

30.05.2018

In Rom ist nun doch wieder eine Populisten-Regierung im Gespräch - vielleicht. Oder auch nicht. Die EU hält den Ball flach. Aber Sorgen machen sich viele trotzdem.

30.05.2018

Der erste Besuch von Kanzlerin Merkel in Portugal seit dem Ende der Eurokrise stand zum Auftakt ganz im Zeichen der Wissenschaft.

30.05.2018