Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ungarns Flüchtlings-Referendum ungültig
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ungarns Flüchtlings-Referendum ungültig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 02.10.2016
Anzeige
Budapest

Das ungarische Referendum über die EU-Flüchtlingspolitik ist klar an einer zu geringen Wahlbeteiligung gescheitert. Bei der Abstimmung gaben nur rund 40 Prozent der Wahlberechtigten einen gültigen Stimmzettel ab, wie die Wahlbehörde nach Auszählung von 99,8 Prozent der Voten meldete. Für einen Erfolg hätten aber mehr als 50 Prozent gültig wählen müssen. Ministerpräsident Viktor Orban präsentierte sich vor Anhängern seiner Regierungspartei Fidesz dennoch in Siegerpose. „Wir haben ein großartiges Ergebnis erzielt“, sagte er am späten Abend in Budapest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der milliardenschwere republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat nach einem Bericht der „New York Times“ mit der Abschreibung hoher geschäftlicher ...

02.10.2016

Der niederländische Fotojournalist Jeroen Oerlemans ist im syrischen Sirte erschossen worden. Er hatte von der Offensive der Terrormiliz IS berichtet.

02.10.2016

Erstmals in Deutschland darf ein auf medizinisches Cannabis angewiesener Patient sein Hanf selbst anbauen.

02.10.2016
Anzeige