Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Uni hat entschieden: Steinmeier bleibt Doktor
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Uni hat entschieden: Steinmeier bleibt Doktor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:24 05.11.2013
SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier.
Berlin

Die Universität Gießen entzieht dem SPD-Fraktionsvorsitzenden und früheren Außenminister Frank-Walter Steinmeier nicht den Doktortitel. Es fehle „durchgängig an einem Täuschungsvorsatz“, sagte der Vorsitzende des Promotionsausschusses und Dekan des Fachbereichs Rechtswissenschaft an der Justus-Liebig-Universität, Martin Gutzeit, gestern in Gießen.

Die zuständigen Gremien der Universität hatten Steinmeiers Dissertation geprüft, nachdem der an der Fachhochschule Dortmund lehrende Wirtschaftswissenschaftler Uwe Kamenz Plagiatsvorwürfe erhoben hatte.

Die Universitäts-Gremien haben nach den Worten ihres Präsidenten Joybrato Mukherjee in den vergangenen sechs Wochen nicht nur die Vorwürfe von Kamenz überprüft, sondern auch die Daten der Plagiatjäger-Internetplattform „VroniPlag“ einbezogen und eine „eigene detaillierte Prüfung“ der Dissertation vorgenommen. Steinmeier wurde schriftlich angehört. Er hatte die Vorhaltungen gegen seine Arbeitsweise von Anfang an als „absurd“ zurückgewiesen.

Der Beschluss im siebenköpfigen Promotionsausschuss sei einstimmig gefallen, sagte Gutzeit. Steinmeier habe sich „keine Urheberschaft für andere Texte angemaßt“. Auch der Verdacht auf „wissenschaftliches Fehlverhalten“ habe sich nicht bestätigt, ergänzte der Vorsitzende der Ständigen Kommission zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis, Wolf-Dietrich Walker.

Die Prüfer stießen der Uni zufolge teilweise auf Fehler beim Zitieren. Es gehe um Passagen, die Steinmeier bereits zuvor veröffentlicht habe und die er in seiner Dissertation nicht an jeder Stelle explizit ausweise. Das sei aber keine Täuschung, denn der SPD-Politiker „maße sich keine Urheberschaft für fremde Texte an, sondern er gebe ältere eigene Gedanken und Texte wieder“.

Mit Steinmeier ist erstmals ein SPD-Spitzenpolitiker mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert worden. Ex-Verteidigungsminister Karl- Theodor zu Guttenberg (CSU), der Vizepräsidentin des Europaparlaments, Silvana Koch-Mehrin (FDP) und Ex-Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) wurden die Doktortitel aberkannt. Die Ruhr-Universität Bochum überprüft derzeit die Dissertation von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU).

Reinhard Urschel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1 Kann eine Pkw-Maut der Umwelt helfen? Sie kann helfen, den Autoverkehr umweltfreundlicher zu machen und die Emissionen verringern. Dafür muss die Maut aber spürbare Anreize setzen.

05.11.2013

Fachärzte werden wieder ohne Überweisung besucht.

05.11.2013

Gleichzeitig soll bei Neubau und energetischer Gebäudesanierung Gas gegeben werden.

05.11.2013