Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Unicef: 28 Millionen Kinder weltweit auf der Flucht
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Unicef: 28 Millionen Kinder weltweit auf der Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 07.09.2016
Anzeige
New York

Rund 28 Millionen Mädchen und Jungen sind einem Bericht des UN-Kinderhilfswerks Unicef zufolge weltweit auf der Flucht vor Kriegen und anderen Gefahren. 17 Millionen davon suchen in ihrem eigenen Land nach Schutz, 11 Millionen im Ausland, wie aus dem in der Nacht in New York veröffentlichten Bericht hervorgeht. 22 Millionen weitere Kinder haben ihre Heimat auf der Suche nach einem besseren Leben verlassen. Die meisten Kinder und Jugendlichen verlassen ihre Heimat mit ihren Eltern, immer mehr aber auch alleine.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - Das bislang für den Herbst angekündigte Verfassungsreferendum in Italien wird nach Angaben von Ministerpräsident Matteo Renzi voraussichtlich zwischen dem 15.

07.09.2016

Mit einem Staatsakt in Berlin nehmen Politik und Gesellschaft heute Abschied vom früheren Bundespräsidenten Walter Scheel.

07.09.2016

Es ist eine weitere Watsche des CSU-Chefs für die Kanzlerin. Die Menschen wollten „diese Berliner Politik nicht“, ätzt er nach den jüngsten AfD-Erfolgen. Ob die Kanzlerin demnächst das Signal gibt: Ich habe verstanden?

07.09.2016
Anzeige