Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Union beschließt Wahlprogramm
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Union beschließt Wahlprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 03.07.2017
Anzeige
Berlin

CDU und CSU haben ihr Programm für die Bundestagswahl beschlossen, nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur einstimmig. Die Vorstände der Schwesterparteien einigten sich in Berlin auf Versprechen für Steuerentlastungen um gut 15 Milliarden Euro, Vollbeschäftigung bis 2025, den schrittweisen Abbau des Solidaritätszuschlags ab 2020 sowie mehr Geld für Familien und mehr Stellen für die Polizei. Eine Koalitionsaussage machen Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU und CSU haben ihr Programm für die Bundestagswahl nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur einstimmig beschlossen.

03.07.2017

In der Nacht zu Montag eskalierte die Lage im G20-Protestcamp in Entenwerder. Übernachtungen seien verboten, hieß es von der Polizei. Jetzt hat das Hamburger Verwaltungsgericht darüber entschieden.

03.07.2017

Die Union verspricht bei einem Wahlerfolg den Abbau des Solidaritätszuschlags für alle ab dem Jahr 2020 - legt sich aber nicht wie ursprünglich diskutiert auf ein Enddatum fest.

03.07.2017
Anzeige