Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Union für Sondierung - SPD will am Freitag entscheiden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Union für Sondierung - SPD will am Freitag entscheiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 13.12.2017
Anzeige
Berlin

Die Spitzen von CDU und CSU haben sich nach dem Treffen mit der SPD für Sondierungen zur Bildung einer stabilen Regierung ausgesprochen. Die SPD braucht dagegen noch etwas Zeit: Sie werde am Freitag über Sondierungen beraten und entscheiden, teilten beide Seiten nach rund zweieinhalbstündigen Gesprächen in Berlin mit. Die Partei- und Fraktionschefs von Union und SPD hätten „ein offenes und vertrauensvolles Gespräch geführt. Nach dem Scheitern von Jamaika versuchen die bisherigen Koalitionspartner CDU/CSU und SPD Wege für eine neue Zusammenarbeit auszuloten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im kleinen Kreis wollen die angeschlagenen GroKo-Spitzen Merkel, Schulz und Seehofer die Chancen für eine Fortsetzung der gemeinsamen Regierung ausloten. Erstmal geht es nur um Annäherung.

13.12.2017

Die Spitzen von CDU und CSU haben sich nach dem Treffen mit der SPD für Sondierungen zur Bildung einer stabilen Regierung ausgesprochen.

13.12.2017

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben nach gut zweieinhalb Stunden ihre ersten Beratungen über einen Ausweg aus der verfahrenen Regierungsbildung nach dem Jamaika-Scheitern beendet.

13.12.2017
Anzeige