Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Union und SPD beschließen Paket zur Energiewende
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Union und SPD beschließen Paket zur Energiewende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:57 12.11.2013
Berlin

Die große Runde der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD hat sich auf ein Paket zur Reform der Energiewende geeinigt. Das erfuhr die dpa aus Verhandlungskreisen. Danach soll es unter anderem weniger Fördergeld für neue Windräder an windstarken Standorten und nur noch einen geringen Zubau bei Biogasanlagen geben. Die Ausbauziele bei Windparks im Meer werden bis 2030 auf 15 000 Megawatt fast halbiert. Industrierabatte bei der Ökostromförderung sollen überprüft werden, das Volumen ist noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die überraschend gewählte neue Vorsitzende des evangelischen Kirchenparlaments, Irmgard Schwaetzer, will mehr Einfluss und Wertschätzung für Laien in der Kirche.

12.11.2013

Überschattet von der Taifun-Katastrophe auf den Philippinen hat in der polnischen Hauptstadt Warschau die 19. UN-Klimakonferenz begonnen.

12.11.2013

Die Unterhändler von Union und SPD sind zu getrennten Beratungen in der SPD-Zentrale zusammengekommen, um die große Runde mit etwa 75 Teilnehmern am Nachmittag vorzubereiten.

11.11.2013