Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Union und SPD gehen mit gewachsenem Vertrauen in Sondierungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Union und SPD gehen mit gewachsenem Vertrauen in Sondierungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 04.01.2018
Anzeige
Berlin

CDU, CSU und SPD gehen nach einem Spitzentreffen mit gewachsenem Vertrauen in die Sondierungen über eine Groko. Man starte optimistisch in die Verhandlungen, hieß es in einer Erklärung im Anschluss an das Treffen. SPD-Chef Martin Schulz sagte nach dem Treffen, man habe „sehr konzentriert und zielgerichtet“ gearbeitet und eine gute Arbeitsgrundlage geschaffen, auf der man am Sonntag die Sondierungen beginnen könne. Vor dem Treffen sagte er, man werde sich zunächst auf technische Fragen verständigen, noch nicht auf Inhalte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Feuer und Zorn“ lautet der Titel des Buches, das bereits vor der Veröffentlichung für eine Auseinandersetzung zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem ehemaligen Chefberater Steve Bannon gesorgt hat. In einer offiziellen Pressemitteilung des Weißen Hauses rechnet Trump mit seinem Ex-Strategen ab.

04.01.2018

Kinderärzte wenden sich gegen Forderungen aus der Politik, Altersangaben minderjähriger Flüchtlinge obligatorisch zu überprüfen.

04.01.2018

Kiew (dpa) – Außenminister Sigmar Gabriel reist heute von Kiew ins Konfliktgebiet in der Ostukraine.

04.01.2018
Anzeige