Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Union und SPD weitgehend einig bei Wirtschaftspolitik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Union und SPD weitgehend einig bei Wirtschaftspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 05.11.2013
Berlin

Die große Runde der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD ist sich über eine gemeinsame Wirtschaftspolitik weitgehend einig. Das erfuhr die dpa aus Verhandlungskreisen. Die entsprechende AG müsse aber noch bei einigen Details nacharbeiten. Geplant sind unter anderem Steuerboni für Forschungsanstrengungen in kleinen und mittelgroßen Firmen sowie mehr Unterstützung für Existenzgründer und für Geschäftsideen in der Internetwelt. Bis 2018 soll ganz Deutschland mit schnellem Internet versorgt sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäische Union und die Regierung in Ankara haben die ins Stocken geratenen Verhandlungen über einen EU-Beitritt der Türkei auf einen weiteren Themenbereich ausgeweitet.

05.11.2013

Die Gespräche über die Bildung einer neuen Übergangsregierung in Tunesien sind vorerst gescheitert.

05.11.2013

Für den schleswig-holsteinischen SPD-Chef Ralf Stegner ist auch vor der dritten großen Verhandlungsrunde noch nicht ausgemacht, dass es mit einer schwarz-roten Koalition klappt.

05.11.2013