Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Union und SPD wollen mehr Sicherheit gegen Einbrüche
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Union und SPD wollen mehr Sicherheit gegen Einbrüche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 20.04.2016
Anzeige
Rust

Union und SPD wollen für die Schlussphase ihrer Koalition Einigkeit demonstrieren und einen Schwerpunkt auf Sicherheit legen. Mehr Polizisten und höhere Zuschüsse zur Wohnungssicherung sollen Einbrechern das Leben schwerer machen. Das kündigten die Fraktionsspitzen an. Sie beschlossen außerdem Positionspapiere zu den Themen Europa und Flüchtlinge. Bei der Annäherung an die Türkei müsse auf die Einhaltung demokratischer Grundwerte gepocht werden. Gleichzeitig betonten sie die wichtige Rolle des Landes bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben einen halben Schweinekopf vor eine Moschee im baden-württembergischen Spaichingen gelegt. Er sei dort in der Nacht vor der Eingangstür platziert worden, teilte die Polizei mit.

20.04.2016

Deutschland hat Belgien gebeten, zwei Atomreaktoren aus Sicherheitsgründen vom Netz zu nehmen - doch Brüssel lehnt das ab.

20.04.2016

Braucht ein erfolgreicher Wahlkampf ein Gesicht - und zwar ein einziges? Winfried Kretschmann, Grünen-Star aus Baden-Württemberg, kritisiert das traditionelle Parteiprinzip der Doppelspitze. Die bundesgrüne Prominenz will von einer Reform derzeit nichts hören.

20.04.2016
Anzeige