Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Union will Einsatz von Soldaten im Inneren erleichtern - SPD dagegen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Union will Einsatz von Soldaten im Inneren erleichtern - SPD dagegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 12.04.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung erwägt eine Gesetzesänderung für den Einsatz der Bundeswehr im Inland unter anderem bei Terrorgefahr. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf einen Entwurf für ein neues Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr. Unionspolitiker dringen schon seit längerer Zeit auf eine entsprechende Grundgesetzänderung. Neben klaren Kompetenzen bei der Terrorabwehr wird auch gefordert, dass die Bundeswehr regulär in der Flüchtlingshilfe zum Einsatz kommt. In der SPD treffen die Forderungen auf Skepsis.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die krisengeschüttelte Ukraine erhofft sich von der Wahl eines neuen Regierungschefs einen Befreiungsschlag. Aber die Besetzung des künftigen Kabinetts sorgt für böses Blut. Neuwahlen scheinen nicht ausgeschlossen.

13.04.2016

Die Flüchtlingskrise sorgt weiter für Chaos in Griechenland und Unruhe in anderen EU-Staaten.

12.04.2016

Die Bundeswehr ist zur Verteidigung gegen Angriffe von außen da. Im Inland setzt ihr das Grundgesetz enge Grenzen. Ist das nach den Anschlägen von Paris und Brüssel noch zeitgemäß?

13.04.2016
Anzeige