Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Unionsspitzen-Gespräch ohne Beschlüsse - aber auch keine Eskalation
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Unionsspitzen-Gespräch ohne Beschlüsse - aber auch keine Eskalation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 02.03.2016
Anzeige
Berlin

Ein Gespräch der Spitzen von CDU und CSU im Kanzleramt über den Flüchtlingsstreit ist nach Angaben aus Parteikreisen ohne weitere Eskalation - aber auch ohne Annäherung verlaufen. Die Atmosphäre sei gut gewesen, die Unterredung vertrauensvoll, verlautete von beiden Seiten nach Ende des Treffens in Berlin. Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel habe noch einmal ihre Punkte für eine europäische Lösung beim EU-Türkei-Sondergipfel am Montag dargelegt. Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer sei bei seiner Forderung nach einer deutschen Obergrenze geblieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel sucht vor dem EU-Flüchtlingsgipfel mit der Türkei eine enge Abstimmung mit Frankreich.

02.03.2016

Staaten wie Griechenland sollen in den nächsten drei Jahren bis zu 700 Millionen Euro für die Bewältigung der Flüchtlingskrise bekommen.

02.03.2016

Staaten wie Griechenland sollen in den nächsten drei Jahren bis zu 700 Millionen Euro für die Bewältigung der Flüchtlingskrise bekommen. Das schlug die EU-Kommission in Brüssel vor.

02.03.2016
Anzeige