Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Untergrenzen für Pflegekräfte in Kliniken kommen Anfang 2019
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Untergrenzen für Pflegekräfte in Kliniken kommen Anfang 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 08.10.2018
Berlin

Für deutsche Krankenhäuser kommen zum Jahreswechsel verpflichtende Untergrenzen für den Einsatz von Pflegepersonal. Sie sollen ab dem 1. Januar 2019 für Intensivstationen sowie Abteilungen für Kardiologie, Geriatrie und Unfallchirurgie gelten. Das sieht eine Verordnung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor, die voraussichtlich in dieser Woche in Kraft treten soll. „Ein Mangel an Pflegekräften gefährdet Patienten“, sagte Spahn am Montag. Die Untergrenzen sollten daher Patienten wie Pflegekräfte schützen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Erhöhung des Pflege-Beitragssatzes um ganze 0,5 Prozentpunkte ab 2019 bringt 7,6 Milliarden Euro mehr ins System. Das klingt nach einem großen Wurf. Doch der Eindruck trügt, kommentiert Rasmus Buchsteiner.

08.10.2018

Der Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig hatte sich in einem Interview mit der „Frankfurter Neuen Presse“ zu Homosexualität und Frauen in der Kirche geäußert. Dem Vatikan waren die Ansichten des Rektors einer katholischen Hochschule in Frankfurt zu liberal. Nun soll er sein Amt abgeben.

08.10.2018

Schicht im Schacht: Nur noch wenige Wochen, dann endet die Steinkohleförderung in Deutschland. Es ist das Ende einer Ära, ein Abschied voller Emotionen. Zu Besuch bei den letzten Bergleuten von Bottrop.

10.10.2018