Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Urlauber von Unruhen bisher nicht betroffen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Urlauber von Unruhen bisher nicht betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 01.07.2013
Berlin

Ohnehin sei die Region für Deutsche eher ein Winterreiseziel. Dem DRV liegen auch keine Meldungen über Einschränkungen bei Nilkreuzfahrten vor. Einige Veranstalter hätten jedoch das Ausflugsprogramm angepasst. So sei zum Beispiel Kairo gemieden worden. Für reine Städtereisen nach Kairo sei aufgrund der Hitze derzeit ohnehin keine Saison.

Das Auswärtige Amt in Berlin weist in seinem Reisehinweis für Ägypten darauf hin, dass auch in den kommenden Tagen mit Demonstrationen in dem nordafrikanischen Land zu rechnen sei. Dabei sollten Besucher besonders vorsichtig sein und die Orte der Demonstrationen — in Kairo besonders die Innenstadt und Heliopolis — weiträumig meiden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beratung: Viele Kranke kennen ihr Recht nicht.

Gabi Stief 01.07.2013

Der Machtkampf in Ägypten spitzt sich zu. Demonstranten fordern den Rücktritt des Präsidenten. Es gab 16 Tote. Das Militär fordert Ruhe.

01.07.2013

Bundesregierung kritisiert US-Spähaktion scharf. Obama sagt Europäern Aufklärung über Abhörskandal zu.

01.07.2013