Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Verfassungsschutz warnt vor gewalttätigen „Reichsbürgern“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Verfassungsschutz warnt vor gewalttätigen „Reichsbürgern“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 04.07.2017
Berlin

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt vor einer steigenden Gewaltbereitschaft sogenannter Reichsbürger. Das geht nach Informationen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland aus dem Verfassungsschutzbericht hervor, der heute offiziell vorgestellt wird. Die tödlichen Schüsse auf einen SEK-Beamten im fränkischen Georgensgmünd im Oktober seien der vorläufige Höhepunkt der Eskalation gewesen, soll in dem Bericht stehen. Der Verfassungsschutz fordere in diesem Zusammenhang, dass Polizeibehörden leichter Auskünfte aus dem nationalen Waffenregister bekommen sollten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon wieder hat Nordkorea am Dienstag eine ballistische Rakete abgefeuert – diesmal soll es sich aber um eine neue Stufe handeln: Nach Angaben des Regimes soll es sich um eine Interkontinental-Rakete handeln. US-Präsident Trump reagiert schon zuvor erbost.

04.07.2017

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat der Union vorgeworfen, mit ihrem Wahlprogramm Arbeitsplätze in Deutschland aufs Spiel zu setzen.

04.07.2017

Vor dem G20-Gipfel berät der chinesische Präsident Xi Jinping heute mit Kremlchef Wladimir Putin in Moskau.

04.07.2017