Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Verletzte bei Randale im Hotspot von Samos
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Verletzte bei Randale im Hotspot von Samos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 03.06.2016
Athen

Im Flüchtlingslager der griechischen Insel Samos ist es in der Nacht zu schweren Ausschreitungen gekommen. Dabei wurden mindestens 20 Menschen verletzt, einige von ihnen schwer. Wie das griechische Fernsehen berichtete, sei die Randale nach einem Streit zwischen Migranten aus Pakistan und Algerien ausgebrochen. Die Polizei habe alle verfügbaren Beamten eingesetzt, um wieder Herr der Lage im sogenannten Hotspot zu werden, sagten Augenzeugen der dpa. Zuvor war es auf der Insel Lesbos zu Schlägereien gekommen. Im Hotspot von Samos leben knapp 1200 Migranten und Flüchtlinge.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlagabtausch: Der wahrscheinliche republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat gefordert, dass Hillary Clinton ins Gefängnis kommt.

03.06.2016

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat vor einem Treffen zur Reform der Erbschaftssteuer Kritik an der Finanzpolitik von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble geübt.

03.06.2016

Die EU schlägt vor, ein satellitengestütztes Überwachungssystem für den Konflikt im Südchinesischen Meer aufzubauen.

03.06.2016