Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Viele Länder noch immer ohne US-Botschafter
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Viele Länder noch immer ohne US-Botschafter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 10.01.2018
Anzeige
Washington

Fast ein Jahr nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump haben viele Länder noch immer keinen neuen amerikanischen Botschafter - auch Deutschland nicht. In mehreren Fällen hat das Weiße Haus noch keinen Kandidaten nominiert. Darunter sind auch Länder, die für die USA geopolitisch sehr wichtig sind, etwa Ägypten und Saudi-Arabien, wie aus einer Übersicht der American Foreign Service Association hervorgeht. Auch der Posten in Südkorea ist noch vakant - obwohl sich der Konflikt um das nordkoreanische Atomprogramm im vergangenen Jahr erheblich zuspitzte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl von Müttern und Vätern, die das Elterngeld Plus nutzen, hat sich seit der Einführung vor knapp zweieinhalb Jahren verdoppelt.

10.01.2018

Es soll helfen, Teilzeitarbeit und Familienpflichten besser zu kombinieren: Im Sommer 2015 wurde das Elterngeld Plus eingeführt. Jetzt zieht die Bundesregierung Bilanz.

10.01.2018

Immer mehr Menschen erhalten laut einem Bericht der „Rheinischen Post“ Cannabis auf Rezept und stellen bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf Kostenübernahme.

10.01.2018
Anzeige