Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Von der Leyen: Kabinett soll Mittwoch über Incirlik-Abzug entscheiden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Von der Leyen: Kabinett soll Mittwoch über Incirlik-Abzug entscheiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 05.06.2017
Anzeige
Ankara

Nach dem gescheiterten Einigungsversuch im Incirlik-Streit hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen eine Kabinettsentscheidung am Mittwoch zum Abzug der Bundeswehr-Soldaten vom türkischen Luftwaffenstützpunkt angekündigt. „Wir werden das weitere Vorgehen am Mittwoch im Kabinett gemeinsam besprechen und entscheiden“, sagte die CDU-Politikerin. „Wir sind auf eine Verlegung vorbereitet.“ „Für den Kampf gegen den IS war Incirlik eine gute Luftwaffenbasis“, so von der Leyen. „Aber es ist nicht hinnehmbar, dass unsere Abgeordneten die Soldaten nicht besuchen dürfen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch Sigmar Gabriel konnte nichts erreichen. Der Außenminister ist mit dem letzten Versuch gescheitert, den Abzug deutscher Truppen vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik zu verhindern. Und dennoch könnte es einen Ausweg aus der Misere geben, meint Marina Kormbaki.

05.06.2017

Außenminister Sigmar Gabriel hat sich dafür ausgesprochen, dass der Bundestag beim geplanten Abzug der deutschen Soldaten aus dem türkischen Incirlik das letzte Wort hat.

05.06.2017

Seit einem Jahr streiten die Nato-Partner Deutschland und Türkei über Besuchsverbote für Bundestagsabgeordnete in Incirlik. Bei einem Krisentreffen legen die Außenminister den Konflikt nun bei - allerdings ohne eine Einigung.

05.06.2017
Anzeige