Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Von der Leyen: Schiffe für Nato-Einsatz in Ägäis sofort verlegbar
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Von der Leyen: Schiffe für Nato-Einsatz in Ägäis sofort verlegbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 11.02.2016
Anzeige
Brüssel

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen rechnet mit einem schnellen Beginn des Anti-Schleuser-Einsatzes der Nato in der Ägäis. Der Oberbefehlshaber der Nato-Streitkräfte in Europa habe die Möglichkeit, Schiffe eines Bündnisverbandes unter deutscher Führung sofort in Richtung der griechischen Insel Kreta zu bewegen, sagte sie nach Beratungen in Brüssel. Gleichzeitig sollten so zügig wie möglich alle weiteren notwendigen Vorbereitungen getroffen werden. Ein möglicherweise notwendiges Bundestagsmandat zeichnet sich laut von der Leyen nicht ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit über den Familiennachzug von Flüchtlingen haben Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Bundesjustizminister Heiko Maas eine Einigung erzielt.

11.02.2016

Die Nato beginnt auf Wunsch von Deutschland, der Türkei und Griechenland mit Vorbereitungen für eine Beteiligung am Kampf gegen Schleuserbanden in der Ägäis.

11.02.2016

Im Streit über den Familiennachzug im Asylpaket II haben Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Bundesjustizminister Heiko Maas eine Einigung erzielt.

11.02.2016
Anzeige