Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Von der Leyen schließt Libyen-Einsatz der Bundeswehr nicht aus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Von der Leyen schließt Libyen-Einsatz der Bundeswehr nicht aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 18.01.2016
Anzeige
Berlin

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen schließt einen Einsatz der Bundeswehr zur Stabilisierung Libyens nicht aus. Der „Bild“-Zeitung sagte sie: „Deutschland wird sich nicht

der Verantwortung entziehen können, dabei einen Beitrag zu leisten.“

Dem Vernehmen nach wird über eine Ausbildungsmission für libysche Sicherheitskräfte nachgedacht. Das Training würde aber wahrscheinlich nicht in Libyen, sondern im Nachbarland Tunesien stattfinden. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte, es gebe noch keine konkreten Planungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die umstrittenen Reformen der neuen polnischen Regierung sollen nicht zum Thema beim Februar-Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs werden.

19.01.2016

Kreuth, die Zweite: Nun tagt die CSU-Landtagsfraktion in dem tief verschneiten Alpental. Und sorgt gleich zum Auftakt mit einem neuen Vorstoß für Wirbel.

25.01.2016

Hamburgs Innensenator Michael Neumann tritt zurück. Entsprechende Medienberichte bestätigte ein Sprecher der Innenbehörde. Zu den Hintergründen wurde noch nichts bekannt.

18.01.2016
Anzeige