Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Von der Leyen zu politischen Gesprächen im Irak
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Von der Leyen zu politischen Gesprächen im Irak
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 09.02.2018
Anzeige
Bagdad

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu einem Besuch in der irakischen Hauptstadt Bagdad eingetroffen. Die CDU-Politikerin will mit der irakischen Führung über den weiteren Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat sprechen. Geplant sind unter anderem Treffen mit dem irakischen Präsidenten Fuad Massum und Premierminister Haider al-Abadi. Die Mandate der Bundeswehr für den Kampf gegen den IS in Syrien und im Irak laufen in wenigen Wochen aus. Aktuell sind nahe Erbil noch 150 Soldaten stationiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Einigung steht, doch die GroKo ist noch nicht in trockenen Tüchern - denn nun ist die Basis der SPD am Zug. Mehr als 24 000 haben seit Januar ein Parteibuch beantragt - nur, um nein zu sagen. Insgesamt stimmen 463.723 SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag ab.

09.02.2018

Schluss für Schulz: Der Noch-Parteichef der SPD rettet sich nun doch nicht ins Außenamt. Er verzichtet auch darauf, um ein Ja der Mitglieder für eine neue große Koalition nicht zu gefährden. Behält nun Sigmar Gabriel seinen Posten?

09.02.2018

Nach dem Rückzug vom Vorsitz zwingt die SPD Martin Schulz auch zum Verzicht auf das Außenministerium.

09.02.2018
Anzeige