Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt WHO hofft mit mehr Impfstoff auf Sieg gegen Gelbfieber
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt WHO hofft mit mehr Impfstoff auf Sieg gegen Gelbfieber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 19.05.2016
Anzeige
Genf

Angesichts der raschen Ausbreitung des Gelbfiebers in Zentralafrika bis hin nach China hat die Weltgesundheitsorganisation bis Ende Monat zwei Millionen mehr Impfstoffdosen bestellt. Mit dieser Menge hofft sie den Ausbruch, der bereits über 300 Menschen das Leben gekostet hat, zu stoppen, teilte die WHO in Genf mit. Am meisten betroffen ist Angola und dessen Hauptstadt Luanda. Von da hat sich das Virus trotz breit angelegter bisheriger Impfkampagne durch Reisende schnell ins benachbarte Kongo, aber auch nach Kenia und China verbreitet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Unterstützung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat prüft die Nato einen neuen Ausbildungseinsatz für Sicherheitskräfte im Irak.

19.05.2016

Die Erweiterung der Nato in Richtung Osten gilt seit langem als einer der Hauptgründe für die Spannungen zwischen Russland und dem Westen. Doch das Bündnis will sich von Moskau nicht verbieten lassen, wen es aufnimmt und wen nicht. Nun kommt Montenegro.

20.05.2016

Etappensieg für Umwelt- und Verbraucherschützer: Deutschland und andere EU-Staaten haben eine Entscheidung über den weiteren Einsatz des Unkrautgiftes Glyphosat in Europa vorerst verhindert.

19.05.2016
Anzeige